Sie sind hier: Sponsoren
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Freundeskreis Neuer Computerraum Digitales Whiteboard
Allgemein: Downloads Impressum Kontakt

Sponsoren

Spende für die Grundschule

„Daumen hoch! Tolle Sache!“ Da waren sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a in der vergangenen Woche einig. Stellvertretend für die Grundschule nahmen sie
eine großzügige Sachspende vom „Sonderpostenbaumarkt- Da wo die Schraube wohnt“ entgegen. Gleich 55 große Kisten hatte Firmenchefin Corinna
Bendele im Gepäck. In ihnen soll künftig Lernmaterial übersichtlich gelagert werden.
„Sie unterstützen mit Ihrer Spende das neue pädagogische Konzept unserer Grundschule“, zeigte sich Schulleiter Rainer Schulz erfreut. In einer wirtschaftlich
sehr schwierigen Zeit sei das alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Die Sontheimer Schule ist seit zwei Jahren „Modellschule für Bildung für
nachhaltige Entwicklung“ (BNE). In einem extern begleiteten Entwicklungsprozess wird derzeit die Schule pädagogisch neu ausgerichtet. „Unsere
Schüler sollen Zukunftskompetenz erwerben“, erläuterte Klassenlehrerin Miriam Steiner. Unter dem Motto „Du kannst etwas bewegen! Für eine lebenswerte Welt –
heute und morgen“ sollen die Kinder lernen, nachhaltig zu denken und zu handeln. Dazu braucht es natürlich die entsprechenden Lernmaterialien, die nun in den neuen
Kisten ihren Platz finden werden und die Schülerinnen und Schüler zur eigenständigen Nutzung einladen.

Bildunterschrift: Umrahmt von den Viertklässlern von links nach rechts: Rektor RainerSchulz, Corinna Bendele und Klassenlehrerin Miriam Steiner

Spende der Filzfabrik

Ein herzliches Dankeschön sprach die Klasse 4a der Filzfabrik in Giengen in Form einer Dankeskarte aus. Diese spendete den Schülern Sitzpolster für die sonst so harten und kalten Holzstühle. In bunten Farben zieren diese nun das Klassenzimmer und erfreuen durch Stabilität und Langlebigkeit.

Startklar

In den vergangenen Jahren wurden wir von folgenden Partnern bei der Verwirklichung unserer Projekte unterstützt: